Zurück zur Übersicht

Steuererklärung – ich bin Student, was tun?

Steuererklärung: Was muss ich als Student wissen?

Das Thema Steuererklärung ist für Dich bereits wichtig, selbst wenn Du noch ein Student bist. Denn entweder bekommst Du mit der Steuererklärung als Student eine hübsche Steuererstattung oder Du kannst dem Finanzamt Deine Ausgaben mit dem Studium als steuerliche Verluste präsentieren, die Jahre später mit Deinen ersten einkommensteuerpflichtigen Einkünften steuersparend verrechnet werden können.

Private & gewerbliche Steuererklärung mit einer Software

Private & gewerbliche Steuererklärung mit einer Software

nur 29,99 €

Jetzt bestellen

Steuererklärung: Student mit Steuerabzügen

Hast Du neben Deinem Studium gejobbt und Dein Arbeitgeber hat von Deinem Arbeitslohn Lohnsteuer, Soli und Kirchensteuer einbehalten, lohnt sich auch für Dich als Student die freiwillige Abgabe einer Steuererklärung meist, weil Du bis zu einem Einkommen von 8.652 Euro keinen Cent Steuern zahlen musst. Im Jahr 2017 darfst Du sogar 8.820 Euro Einkommen haben, ohne dass Steuern anfallen.

Beispiel:

Du hast 2016 mehrere Nebenjobs gehabt. Von Deinem Arbeitslohn von insgesamt 8.000 Euro wurden Dir 700 Euro Steuern einbehalten. Gibt Du eine Steuererklärung als Student ab, setzt das Finanzamt die Steuer für 2016 mit 0 Euro fest und erstattet Dir die 700 Euro. 

Steuererklärung: Student mit Steuerabzügen

Hast Du neben Deinem Studium gejobbt und Dein Arbeitgeber hat von Deinem Arbeitslohn Lohnsteuer, Soli und Kirchensteuer einbehalten, lohnt sich auch für Dich als Student die freiwillige Abgabe einer Steuererklärung meist, weil Du bis zu einem Einkommen von 8.652 Euro keinen Cent Steuern zahlen musst. Im Jahr 2017 darfst Du sogar 8.820 Euro Einkommen haben, ohne dass Steuern anfallen.

Beispiel:

Du hast 2016 mehrere Nebenjobs gehabt. Von Deinem Arbeitslohn von insgesamt 8.000 Euro wurden Dir 700 Euro Steuern einbehalten. Gibt Du eine Steuererklärung als Student ab, setzt das Finanzamt die Steuer für 2016 mit 0 Euro fest und erstattet Dir die 700 Euro. 

Steuererklärung: Steuersparchancen auch für Student in Erststudium

Hast Du mit Deinem Studium direkt nach dem Abitur begonnen, bist Du Dich aus steuerlicher Sicht ein Student im Erststudium. Das Finanzamt erkennt hier bei Deiner Steuererklärung keine vorweggenommenen Werbungskosten an. Es lässt für die Ausgaben im Zusammenhang mit Deinem Studium nur Sonderausgaben in Höhe von maximal 6.000 Euro pro Jahr zum Abzug zu. Das Problem dabei: Hast Du als Student keine Einnahmen, fallen diese Sonderausgaben steuerlich ungenutzt unter den Tisch. Für die in der Steuererklärung angegebenen Sonderausgaben stellt das Finanzamt nämlich keinen Verlust fest.

Doch noch Chancen aus Erstattung?

Doch selbst wenn Du Dich in einem Erststudium befindet, solltest Du in der Steuererklärung als Student die Anlage N ausfüllen und für Deine Studienkosten vorweggenommene Werbungskosten und damit eine Verlustfeststellung beantragen. Lehnt das Finanzamt ab, empfiehlt sich folgende Vorgehensweise:

  • Lege Einspruch gegen den Einkommensteuerbescheid und gegen die Ablehnung auf Ausstellung eines Verlustfeststellungsbescheids ein.
  • Beantrage das Ruhen Deines Einspruchsverfahrens und weise den Sachbearbeiter im Finanzamt darauf hin, dass beim Bundesverfassungsgericht mehrere Verfahren zu der Frage laufen, ob nicht auch die Kosten für ein Erststudium vorweggenommene Werbungskosten darstellen und das Finanzamt deshalb einen Verlust feststellen muss (Bundesverfassungsgericht, Az. 2 BvL 25/142 BvL 26/142 BvL 22/142 BvL 23/142 BvL 24/14 und 2 BvL 27/14).
  • Dann heißt es abwarten und hoffen, dass das Bundesverfassungsgericht zu Deinem Vorteil entscheidet.

Als Student musst Du viel für Deine Prüfungen lernen und hast natürlich wenig Zeit für eine Steuererklärung. Daher empfehlen wir Dir, die Steuersoftware QuickSteuer einzusetzen. So kommst Du als Student im Nu durch Deine Steuererklärung und kannst Dir jetzt oder in Zukunft bares Geld zurückholen.

War dieser Artikel hilfreich?16
Jetzt bestellen

Jetzt QuickSteuer 2019 kaufen

  • Einfache Eingabe der persönlichen Daten
  • Automatische Eingabeprüfung und Steuerberechnung
  • Steuererklärung abgeben. Fertig!

ab 14,99 €

Jetzt bestellenWelche Version benötige ich?

Nach oben